FAQ - Fragen und Antworten

1. Paintball unter 18 Jahren?

Ein Mindestalter von 12 Jahren ist erforderlich. Dies muss durch ein amtliches Dokument vor Ort nachgewiesen werden.

Eine volljährige (18 Jahre) Begleitperson muss vor Ort anwesend sein. Bei gemischten Gruppen (Über und unter 18 Jahren) muss aus rechtlichen Gründen gemeinsam die Variante "Unter 18 Jahren" gespielt werden.

2. Paintball ab 18 Jahren?

Für die Teilnahme am Paintballspiel "Ab 18 Jahren" ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich.
Dies muss vor Ort durch einen gültigen Personalausweis oder Führerschein nachgewiesen werden.

Vor Beginn des Spiels muss durch jeden Spieler eine Spielervereinbarung unterzeichnet werden.
Hiermit wird die Hausordnung anerkannt.

Der Alkoholkonsum vor oder während dem Spielen ist verboten!

3. Können Spieler über und unter 18 Jahren zusammen spielen?

Ja, aber Spieler unter 18 Jahren dürfen nur die Spielvariante "Unter 18 Jahren" spielen.
Spieler ab 18 Jahren dürfen beide Varianten spielen.
Möchten Spieler über und unter 18 Jahren zusammen spielen, müssen sie gemeinsam die Spielvariante "Unter 18 Jahren" spielen.

4. Was ist Paintball?

Paintball ist eine Teamsportart aus den USA, bei der es darum geht, Spieler des gegnerischen Teams mit Farbkugeln zu markieren und sie damit aus dem Spiel zu nehmen. Trefferfläche ist die gesamte Körperfläche. Ist ein Spieler getroffen worden, scheidet er aus der Spielrunde aus. Eine Spielrunde endet, wenn alle Spieler eines Teams ausgeschieden sind oder ein Sonderziel, wie z.B. das Erobern einer Flagge errreicht wurde. Eine Spielrunde dauert ca. 2-5 Minuten. Die Markierer sind optisch einer Waffe nachempfunden. Das Spiel kann durch Musik begleitet werden, das Erlebnis kann dadurch intensiviert werden. Paintball ist geeignet Stress auszulösen.

5. Welche Regeln müssen beachtet werden?

Wir sind speziell auf Einsteiger ausgerichtet. Zu Spielbeginn erhaltet Ihr eine ausführliche Sicherheitseinweisung & Regelkunde.

6. Paintball und Alkohol?

Nein! Aus Sicherheitsgründen darf vor als auch während dem Paintballspiel kein Alkohol getrunken werden. Alkoholisierte Personen sind vom Spielbetrieb ausgeschlossen!

7. Gibt es eine Mindestgröße für Spielergruppen?

Ab 4 Personen könnt Ihr ein eigenes Spielfeld mieten.

Ihr seid weniger? Kein Problem, meldet Euch bei uns und wir suchen eine passende Mitspieler-Gruppe für Euch heraus.

Je mehr Spieler Ihr seit desto mehr Ziele & Spaß habt Ihr.

8. Welche Kleidung sollte getragen werden?

Feste Schuhe, Pullover und eine lange Hose sind ausreichend. Ein Overall als Schutz gegen Farbspritzer kann vor Ort erworben werden. Eine "antibeschlag" Thermal-Schutzmaske ist in jedem Preispaket enthalten.

Für mehr Komfort stehen sowohl Spielern unter 18 Jahren als auch Spielern ab 18 Jahren diverse Sicherheitsgadgets zur Verfügung. Frauen erhalten die Schutzweste gratis.

9. Dürfen Tarnkleidung/Uniformen getragen werden?

Nein.

10. Gibt es Duschen/Umkleiden?

Ja, wir haben für Männer und Frauen separate Dusch- und Umkleidebereiche inkl. verschließbarer Spinde, die kostenlos genutzt werden können.

11. Lässt sich die Paintballfarbe herauswaschen?

Ja, Paintballs bestehen aus Lebensmittelfarbe, die sich bereits bei ca. 30° einfach wieder herauswaschen lässt. Um die Kleidung vor Farbspritzern zu schützen, könnt Ihr vor Ort einen Overall erwerben.

12. Tut Paintball weh?

In der Regel tut ein Treffer beim Paintball nicht weh. Die Energie der Farbkugel ist abhängig von der Entfernung. Während des Fluges und beim Aufprall verliert die Farbkugel Energie und platzt auf. In der Regel tut der Treffer eines Paintballs nicht weh. Es kann sogar vorkommen, dass man einen Treffer nicht bemerkt. Durch Schutzausrüstung wie z.B. Tiefschutz oder Halsschutz können sensible Körperstellen geschützt werden. Im schlimmsten Fall entsteht ein blauer Fleck.

Auf Nachfrage kann auch eine Light-Version gespielt werden. Das Spielprinzip und der Spielspaß sind identisch, lediglich die Schusskraft ist etwas geringer. Diese Version ist bei Frauen sehr beliebt.

13. Kann ich auch bei schlechtem Wetter spielen?

Natürlich, wir haben Indoor Spielfelder, welche das ganze Jahr bei jedem Wetter bespielbar sind.
Wir sind zentral & wetterunabhängig, damit bieten wir Euch 100% Planungssicherheit für Euer Event.

14. Kann ich eigene Ausrüstung mitbringen?

Spieler ab 18 Jahren dürfen selbstverständlich mit eigener Ausrüstung spielen. Diese muss den Richtlinien des deutschen Waffengesetzes entsprechen.

Spieler mit eigener Ausrüstung finden auf der Preisseite spezielle Rabattkonditionen.

15. Dürfen eigene Farbkugeln (Paint) mitgebracht werden?

Nein, es darf nur mit den vor Ort erworbenen Paints gespielt werden.

16. Wir sind Anfänger, müssen wir gegen Profis spielen?

Nein, Ihr bucht für Eure Gruppe ein eigenes Spielfeld. Während dieser Zeit steht Euch exklusiv das gesamte Spielfeld zur Verfügung.

17. Wie kann ich bezahlen?

Bezahlen könnt Ihr vor Ort in bar oder mit EC-Karte.